Donnerstag, 27. Januar 2011

Es war einmal eine alte Schranktür...

....die ausgebaut und nicht mehr gebraucht wurde.


Mit ein wenig Farbe und einem Kerzenhalter aus Gußeisen, den ich spottbillig erstanden hatte, habe ich sie zu einem Wandkerzenhalter umfunktioniert.






Jetzt muß ich nur noch ein passendes Plätzchen dafür finden.
-
Diese Idee habe ich nur durch die vielen schönen Blogs hier bekommen, denn früher, als ich noch nicht hier im Bloggerland war, wäre mir nie der Gedanke gekommen, so etwas daraus zu machen.
Ich bin schon gespannt, was ich hier noch so alles entdecken werde, was mir auch noch Spass machen würde - nur leider hat der Tag eindeutig zu wenig Stunden, grins...

Ich wünsche euch eine schöne Zeit und bis bald
eure Christina

Mittwoch, 19. Januar 2011

Gartenträume im Januar

Diese Woche gibt's mal wieder ein Gartenbild.
Leider haben meine Buchse gelitten und sind teilweise schon blattlos - ich hoffe es ist nicht der geführchtete Pilz, sondern nur die Feuchtigkeit der letzten Monate.
-
Ich hatte dieses Problem schon einmal vor einigen Jahren und im Frühjahr sind dann wieder alle neu ausgetrieben.

Ich wünsche euch einen schöne Woche
Liebe Grüße
und bis bald
Christina

Freitag, 14. Januar 2011

Die einfachen Dinge des Lebens

Sich an den einfachen Dingen des Lebens erfreuen zu können, das macht das Leben lebenswert.




Mit diesen Bildern und Worten wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende.
Bis bald
Christina

Dienstag, 11. Januar 2011

Eine von vielen

Meine Orchideen

-

Diese hier, eine Phaleonopsis hat im Augenblick einen Ehrenplatz auf unserem Wohnzimmertisch bekommen.

Sie blüht leicht grünlich mit einem Stich Gelb und Weiß.

Orchideen sind ganz dankbare und unkomplizierte Blumen und blühen monatelang - eine andere kräftig dunkelpinkfarbene blüht sogar schon seit 1,5 Jahren - und zwar ununterbrochen.



Wünsche euch eine schöne Woche
Bis bald
Christina

Montag, 10. Januar 2011

Danke

dir liebe Miri von http://weisserwohnzauber.blogspot.com

für diesen tollen Award, den du an Kijani und mich verliehen hast.

Auch wenn ich eigentlich keine Awards mehr möchte, habe ich mich trotzdem sehr darüber gefreut - und natürlich werde ich ihn an zwei, mir inzwischen ganz liebgewonnene Menschen weitergeben, die ich hier durchs Bloggerland und durch die Forenwelt kennenlernen durfte.

Außerdem wohnen wir drei auch gar nicht weit auseinander.

Also ich möchte ihn weitergeben an:

Marita von http://daellerin.blogspot.com

und an

Renate von http://finescottage.blogspot.com

-

Und jetzt noch die Anleitung zum Weitergeben des Awards:Dir wurde der Award verliehen und du möchtest ihn gerne weitergeben?Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. "Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind."

Sonntag, 2. Januar 2011

Shabbykissen

Mein erster Versuch von einem uralten Bild aus der Bilderkiste meiner Oma ein Shabbykissen herzustellen.

Mir hatte das Motiv so gut gefallen, dass ich es kurzerhand als Vorlage für das Kissen genommen hatte. Leider kann ich nicht sagen, wer das kleine Mädchen ist und hätte da an die liebe Annette von Annettes-/Gipsys Blog die Frage, ob du mir da vielleicht weiterhelfen kannst.




Ab morgen geht's wieder mit der Arbeit los und die Faulenzerei und Schlemmerei hat damit ein Ende und der Alltag kehrt wieder ein.
Leider werde ich dann fast immer nur zum Wochenende Zeit für euch und eure Blogs haben.
Wünsche euch allen noch eine schöne erste Arbeitswoche im neuen Jahr.
Bis bald
Christina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails